Ihr Weg zu vollerem Haar

Start

1

Schritt

Erster Kontakt und Haaranalyse

Bei dem ersten Kontakt ist für uns entscheidend, eine Vorstellung davon zu kriegen, was der Wunsch des Kunden ist. Neben einer unverbindlichen Erstberatung, dienen vor allem Bilder und die darauffolgende Haaranalyse seitens unserer Partnerklinik dazu, dies einzuschätzen. Aus der Haaranalyse geht hervor, wie viele Grafts ungefähr transplantiert werden müssen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen – wobei generell bei uns gilt, dass immer die maximale Anzahl an Grafts transplantiert werden. Auch kann an dieser Stelle ein Kostenvoranschlag erfolgen.

2

Schritt

Planung der Haartransplantation

Sollten Sie sich für eine Haartransplantation bei uns entscheiden, erfolgt im nächsten Schritt die Planung Ihres Eingriffs. Auch kurzfristige Terminwünsche können oftmals berücksichtigt werden. Für die verbindliche Buchung des Eingriffs, erfolgt eine Anzahlung im Voraus.






3

Schritt

Reiseablauf

Gerne organisieren wir Ihre gesamte Reise. Am Flughafen werden Sie von unserem Chauffeur abgeholt und in Ihr Hotel gefahren. Am folgenden Tag werden Sie von unserem Chauffeur in die Klinik für die Voruntersuchungen und die anschließende Haartransplantation gefahren. Vor Ort begleitet Sie unsere deutschsprachige Betreuung. Sollten Fragen, Unsicherheiten oder Ähnliches auftreten, haben Sie jederzeit einen Ansprechpartner.






4

Schritt

Voruntersuchungen

Im Vorfeld der Haartransplantation werden umfangreiche Voruntersuchungen gemacht. Der Ablauf wird noch einmal mit Ihnen durchgegangen und die zu transplantierenden Bereiche werden eingezeichnet. Besonders wichtig ist dabei die neue Haarlinie, die nach Ihren Wünschen eingezeichnet wird.









5

Schritt

Die Behandlung

Die Entnahme der Grafts erfolgt mit der FUE Methode (Follicular Unit Extraction). Dabei werden unter lokaler Betäubung einzelne Grafts aus einem geeigneten Spenderbereich, oftmals der Hinterkopf, entnommen. Um die Vitalität der Grafts zu steigern, werden diese vor der anschließenden Transplantation in eine spezielle Lösung eingelegt. Mit einer Extraktions-Nadel werden sodann die Kanäle in dem zu transplantierenden Bereich gesetzt und die Grafts werden nach und nach eingesetzt.






6

Schritt

Abflug und Nachsorge

Am darauffolgenden Tag ist die Nachkontrolle. Sie bekommen sämtliche Hinweise für die postoperative Nachsorge und Pflege. Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Haarwäsche durchführen müssen und auf was Sie achten müssen. Sie erhalten die benötigten Pflegeprodukte, ein Nackenkissen und einen Hut zum Schutz der transplantierten Grafts. Sollten Sie Ihren Aufenthalt darüber hinaus verlängern wollen, erfolgt die erste Haarwäsche gerne durch unsere Partnerklinik. Anderenfalls fährt unser Chauffeur Sie nach der Nachkontrolle zum Flughafen und Sie können Ihre Heimreise antreten. Auch nach Ihrer Heimreise sind wir gerne für Sie da. Bei Fragen oder Unsicherheiten bei der Nachsorge, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

FERTIG